Historie

Die SKP Technik GmbH mit Sitz in Neunkirchen am Brand wurde bereits im Jahr 2000 gegründet, damals allerdings noch am Standort in Hetzles, unweit vom jetzigen Standort.
 
Anfangs auf den Bereich der Kabelkonfektion und der Fertigung von elektronischen Baugruppen spezialisiert hat man sich im Laufe der Jahre weitere Kernkompetenzen angeeignet, so dass man im Jahr 2002 die Technologie des Hot Melt Verfahrens in das Produktspektrum aufgenommen hat.
 
Im Jahr 2008 wurde eine Vergrößerung der Produktionsfläche notwendig. Es folgte somit der Umzug zum jetzigen Standort in Neunkirchen am Brand. Heute arbeiten insgesamt rund 11 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Hause SKP Technik.